«Wir haben Natur im Kopf»
Geschäftsjahr 2020

Kennzahlen Kennzahlen 2020

Prämien und Leistungen CHF

419’949’197
Bruttoprämien
davon obligatorische Krankenpflegeversicherung OKP
331’212’574
Nettoleistungen (inkl. Risikoausgleich)
346’501’455

Solvenzquote

KVG
183%
VVG
645%
100
200
300
400
500
600

Eigenkapital CHF

238’318’213
56.7%
des Prämienvolumen

Mitarbeitende

Vollzeitstellen

Mitarbeitende

Employee SVG
203

Vollzeitstellen

Suitcase SVG
180
203
180

Versicherungstechnische Rückstellungen CHF

77.2%
Rückstellungen

(der Nettoleistungen)
Schaden- und Leistungsrückstellungen
91’410’502
Altersrückstellungen
83’371’507
Sonstige versicherungstechnische Rückstellungen
15’105’566
Schwankungsrückstellungen
77’525’404
Total Versicherungstechnische Rückstellungen
267’412’978

Kunden

Grundversicherte nach KVG
85’950
Privatversicherte nach VVG
80’935

Geschäftsentwicklung Geschäfts­entwicklung 2020

Die EGK kann wiederum auf ein positives Geschäftsjahr zurückblicken. Die Anzahl Versicherte hat sich in der Grundversicherung auf 85’950 erhöht, in der Zusatzversicherung durften wir 80‘935 Versicherte zu unserem Kundenstamm zählen.

39.2%
Eigenkapitalquote
34.3
Mio. CHF konsolidierter
Unternehmenserfolg
+8.2%
Erhöhung der
Bilanzsumme

Ein stabiler Schadenverlauf sowie fast unveränderte versicherungstechnische Rückstellungen führten zu einer Zunahme des versicherungstechnischen Ergebnisses. Der konsolidierte Unternehmenserfolg betrug im Geschäftsjahr 2020 CHF 34.3 Mio.

Trotz der Pandemie und dem damit verbundenen Einbruch der Börsen im Frühjahr konnte die EGK am Jahresende noch ein gutes Ergebnis in den Kapitalanlagen erwirtschaften. Das insgesamt erfreuliche  Geschäftsjahr führt zu einer Stärkung der EGK-Gruppe.